Dienstreisen

Das Modul »Dienstreise« besteht aus zwei Prozessstufen:

In der ersten Stufe werden die Antragstellung und Genehmigung abgebildet. In der zweiten Stufe sind die Abrechnung und Auszahlung integriert.

Alle Kosten, die in Verbindung mit der Reise stehen, können einfach erfasst werden. Bei der Abrechnung berücksichtigt das System die bereits erfassten Antragsdaten und die jeweils gültigen länderspezifischen Spesentabellen. Belege können als Dateianhang beigefügt werden. Sie stehen in allen Prozessinstanzen zur Verfügung.

Sind die Kosten erfasst, übernimmt das System die Weiterleitung zur nächsten Genehmigungsinstanz. Nach Abschluss, Prüfung und Freigabe wird die Dienstreise automatisch an die Personalabteilung übermittelt.

Über ein zentrales Monitoring können alle Dienstreisen inklusive der Kosten übersichtlich dargestellt werden. Es stehen unterschiedliche Auswahl- und Selektionskriterien sowie Druckfunktionen zur Verfügung. Die jeweilige Bearbeitungsstufe wird über eine Statusanzeige visualisiert.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Einfacher Genehmigungsprozess
  • Berücksichtigung länderspezifischer Spesensätze
  • Berücksichtigung aller steuerrelevanten Vorgaben
  • Individueller Dateianhang
  • Zentrale Reisekostenübersicht
Anfrage

Anfrageformular

Teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen helfen können: