Sonderfahrtenmanagement

Sonderfahrten sind Sonderkosten. Hier gilt es eine gute Balance zu schaffen zwischen Kundenorientierung und betrieblicher Kostensensibilität.

Mit unserem Modul „Sonderfahrtenmanagement“ zahlt sich die Suche nach logistischen Optimierungsmaßnahmen für Ihr Unternehmen aus. Denn die Erfahrung zeigt: Sonderfahrten sind oftmals nötig. Der Kunde braucht das Produkt sofort, am besten gestern, weil ansonsten die Produktion steht und die Aufträge nicht abgearbeitet werden können. Also wird eingepackt und losgefahren. Ganz gleich wohin, wann und was die Fahrt kostet. Die Hauptsache ist, es wird geliefert.

Detailbeschreibung

Eine Sonderfahrt im Jahr ist noch kein Problem. Wenn sich jedoch die Touren außer der Reihe unerwünscht mehren und dauerhaft nicht erfasst werden, entsteht vor allem auf der Kostenseite ein Problem. Unsere Software standardisiert deshalb Flexibilität und Kundennähe auf der Ebene der firmeninternen Prozessintegration – und hilft, Kosten zu senken, indem Sonderfahrten mittels gezielter Analysen reduziert werden können. Und falls sich diese gar nicht umgehen lassen, erhalten Sie mit dieser Anwendung ein hilfreiches Instrument, das Sie dabei unterstützt, Ursachen zu klären, neue Ideen zu entwickeln und Verbesserungen anzustoßen. So fördern Sie auch die Prozessdenkweise Ihrer Mitarbeiter bei Ausnahmefällen.

Für die eingehenden Analysen können zielgerichtet Details abgefragt werden. Hierfür nutzen Sie einfach die zentrale Monitoring-Funktion: Sie sehen alle Sonderfahrten inklusive der Kosten auf einen Blick, unterstützt durch unterschiedliche Auswahl- und Selektionskriterien sowie Grafik- und Druckfunktionen.

Ihre Vorteile

  • der Ablauf ist zugeschnitten auf die Unternehmensstruktur
  • übersichtliche Darstellung aller Sonderfahren inklusive Kosten
  • kontinuierliche Statusverfolgung
  • viele Statistikfunktionen
  • zentrale Monitoring-Funktion

Downloads

Anfrage

Anfrageformular

Teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen helfen können: